Tweed Valley Enduro-Mountainbike-Woche In den Schottischen Borders

Beschreibung

  • Traum Trails 
  • Schottisches Backcountry entdecken
  • Charmante Unterkunft
  • Sanfte Hügellandschaft und weite Ausblicke
  • Pub-Kultur und Schottische Gastfreundschaft
  • Shuttle Service für mehr Abfahrtsvergnügen
ab € 1.350,- pro Person

Programm

Das Tweed-Tal (Tweed Valley) in den Scottish Borders wird oft als “Valley of the Bike People” bezeichnet und ist eines der weltweit führenden Ziele für Mountainbiker. Egal, ob wir im Glentress-MTB-Center markierte Singletrails fahren, die anspruchsvollen Trails bei Golfie und Innerleithen ballern oder Naturpfade an wilden Orten erkunden - in dieser Gegend ist alles möglich. In dem Abschnitt des Tweed-Valley, der sich von Peebles bis Melrose erstreckt, finden wir eine abwechslungsreiche Landschaft, die von Wäldern, Hügeln und offenem Moorland um Peebles bis hin zu gepflegtem Ackerland und Weideland im Osten hinter Melrose reicht. Dieses abwechslungsreiche und manchmal wilde Stück Schottlands, ist ein Paradies für Mountainbiker - ein Magnet für alle, die sich für ursprüngliche Schönheit und Abenteuerlust begeistern! Abends essen wir gemeinsam in Pubs oder im Hotel und freuen uns über das gesellige Zusammensein mit den freundlichen Schotten.

[F/M/–] [F/–/A] [–/–/A]  Enthaltene Mahlzeiten:  F = Frühstück;  = Mittagessen;  A = Abendessen.

Tag 1: Individuelle Anreise
Sofern Sie den Flug über den DAV Summit Club gebucht haben, Transfer zum schön gelegenen Hotel in Peebles. Anreise ins Tweed Valley, Schottland, 45 Minuten vom Flughafen Edinburgh entfernt. Je nach Ankunftszeit gibt es noch die Möglichkeit, eine erste Erkundungsrunde auf dem Rad zu machen oder einfach die kleinen Läden, Cafes und Pubs in Peebles zu entdecken. Gemeinsames Abendessen und Vorstellung der Trail-Woche durch den Bike Guide.  [–/–/–]

Tag 2: Glentress Red Route
Nach einem herzhaften Frühstück machen wir uns auf den Weg zu einem großen Tag auf dem Bike!  Wir werden den Morgen auf der Glentress Red Route verbringen. Auf knapp 20 km bietet diese berühmte Line eine fantastische Aussicht, schnelle fließende Abfahrten, leichte Drops und Anlieger, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Eine perfekte Option für die Mittagseinkehr ist das Peels Café. Am Nachmittag haben Sie die Wahl. Wenn Sie noch Lust und Energie auf mehr Trails haben, dann bietet Glentress noch viele weitere Optionen. Ansonsten lädt Peebles zu einem gemütlichen Nachmittag mit Erkundung der Geschäfte, Galerien und Cafés ein. Auch ein Spaziergang an den Ufern der Tweed ist nicht zu verachten. [F/–/–]
ca. ↑800 Hm 

Tag 3: Durch die Meldon Hills
Dieser Tag besteht aus zwei Halbtagestouren: Am Morgen werden wir die Gegend nördlich von Peebles erkunden - eine unserer Lieblingstouren. Nach dem ersten Aufstieg auf den berüchtigten Hammy Hill flacht die Route ab und bietet einen weiten Blick über das Tweed Valley. Von Nether Stewarton steigt der Weg sanft durch die Meldon Hills an und fällt schließlich flowig zu den Ufern der Tweed ab. Wir kehren durch den Barnes Landsitz nach Peebles zurück, wo wir die Möglichkeit haben uns zu stärken. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Rad zurück nach Osten auf dem Radweg zum Cardrona Forest. Wir folgen dem alten Glenpeggy-Pfad durch den Wald, bis wir offenes Moorland auf dem Beards Hill erreichen, wo wir mit weiten Ausblicken über Traquair und das Tweed Valley belohnt werden. Nach einer Abfahrt zum Glen Landsitz kehren wir durch den Unterlauf des Waldes nach Peebles zurück. [F/–/–]
ca. ↑1200 Hm

Tag 4: John Buchan Way & Stobo Castle Spa Besuch
Ein neuer Tag, ein neues Abenteuer! Es ist wirklich ziemlich schwer, die unglaublichen Trails im Tweed Valley zu überbieten. Heute begeben wir uns auf eine der berühmtesten Routen vor Ort, nämlich den John Buchan Way, einer schönen Cross-Country Route. Die Route überquert einige der schönsten Hügel Südschottlands und führt in die Täler von Manor und Stobo. Der größte Teil des Weges führt über Gras- und Hangwege, und obwohl der Aufstieg fast 600 Meter beträgt, fühlt sich der Aufstieg nie steil oder anhaltend an. Ein Zwischenstopp zum Mittagessen in der Laurel Bank Tearoom in Broughton wird uns für den Rückweg beleben! Das Highlight wartet am Nachmittag auf uns, denn inmitten dieser wuchtigen Hügel liegt das Schloss Stobo - das kürzlich zum weltweit besten "Luxus-Spa auf dem Land" 2019 gewählt wurde. Gönnen Sie sich ihr Lazy Afternoon Spa-Paket in den zahlreichen Wellnesseinrichtungen des eindrucksvollen Schlosses. [F/–/–]
ca. ↑1000 Hm 

Tag 5: Shuttle Tag im Innerleithen Trail-Center
Heute werden wir den müden Beinen eine kleine Pause gönnen und Schottland’s Premier Uplift Service – Adrenalin Uplift – an den Innerleithen Trails benutzen. Mittags gibt es die Gelegenheit im No 1 Cafe auf ein "schottisches Frühstück" oder einfach nur einen leckeren Latte einzukehren. Je nach Jahreszeit präsentiert sich die Landschaft hier in verschiedensten satten Farben. [F/–/–]

Tag 6: Golfie Trails im Caberstone Forest
Neben den geshapten Trails in den "Centern" sind Naturtrails das eigentliche Highlight im Tweed Valley und gehören auf alle Fälle in ein abwechslungsreiches Wochenprogramm. An unserem letzten Fahrtag erkunden wir die weltbekannten “Golfie” Trails im Caberstone Forest. Diese Trails sind Teil der Enduro World Serie und werden regelmäßig von legendären Fahrern, so wie Mark Scott, Ruraidh Cunningham und Lewis Buchanan, als Trainingsgrund genutzt. Und wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, oder wir einfach einen Pausentag gebrauchen, dann gibt es die Möglichkeit nach Edinburgh zu fahren, um sich in der Hauptstadt Schottlands ein wenig umzusehen. Und bei Regen kann man sich ganz gemütlich in einer netten Bar zur Whisky-Verkostung zusammensetzen. [F/–/–]
ca. ↑1200 Hm

Tag 7: Samstag Abreisetag
Individuelle Abreise nach dem Frühstück. [F/–/–]

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 x Übernachtung im DZ, inkl. Frühstück
  • Shuttle Service lt. Detailprogramm
  • 5 Tage Guiding durch einen lokalen, Englisch sprachigen Bike Guide
  • Spa-Wellness Nachmittag in Stobo Castle

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

 

Teilnehmerzahl:

4 - 8

Reisedokumente

Personalausweis oder Identitätskarte

Zusatzkosten:

Trinkgelder ca. € 50,- , Lunchpaket oder Mittagessen je ca. € 8-10,- , Abendessen im Pub je ca. € 15,-

Zusatzinformationen:

Sie können vor Ort hochwertige Mountainbikes leihen. Die Leihgebühr beträgt ca. £ 125,- für ein hochwertiges Allmountain-Hardtail und ca. £ 250,- für ein hochwertiges Allmountain/Enduro für 5 Fahrtage. Die Kosten sind vor Ort zu begleichen. Bitte teilen Sie uns bei Buchung mit, ob Sie ein Leihbike in Anspruch nehmen möchten.

Unterbringung

Sie übernachten in dem charmanten und familiengeführten 3* Hotel Tontine im Herzen des kleinen Ortes Peebles.

Einzelzimmerzuschlag € 90,- (Einzelzimmer nur begrenzt verfügbar)

Anforderungen

Voraussetzungen

Trail-Woche in lieblicher Kulisse. Fortgeschrittene Fahrtechnik für Abfahrten bis insg. 2000 Tiefenmetern pro Tag auf mittelschweren bis anspruchsvollen Trails (bis S2+).

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Anspruchsvolle Trail Varianten

Technik:
^^^^°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeRAMSCOT
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Leistungsbeginn:
ab/bis Peebles 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein tagesaktuelles Flugangebot ab/bis gewünschtem Abflughafen. Preise variieren je nach Buchungszeitpunkt und Reisezeitraum.
Bei Flugbuchung über den DAV Summit Club sind die Flughafentransfers im Zielgebiet am offiziellen An- und Abreisetag im Flugangebot enthalten.
Beispielflugpreis: Mit Lufthansa ab/bis München nach Edinburgh und zurück inklusive Flughafentransfers ab € 375, 

Bitte beachten Sie: Bei Flugbuchung in Eigenregie sind Sie für die Organisation der Flughafentransfers selbst verantwortlich.

NEU: Für Abflüge ab 01.01.2020 kompensiert der DAV Summit Club den CO2-Ausstoß aller Flüge zu 100 Prozent, zum Projekt.

Termine So 10.05.2020 bis Sa 16.05.2020
ab 1.350,- €

So 16.08.2020 bis Sa 22.08.2020
ab 1.350,- €

So 04.10.2020 bis Sa 10.10.2020
ab 1.350,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Jenny Alex

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Jenny Alex
Telefon: 089 - 642 40 127Telefon: 089 - 642 40 127
E-Mail sendenE-Mail: alex@dav-summit-club.de