Traum Trails in und um Livigno

Programm
Das sagen Mitreisende

Beschreibung

  • Traum Trails
  • Berninapass entdecken
  • Moderne Unterkunft
  • Alpine Kulissen 
  • Hüttenübernachtung – Ursprünglichkeit entdecken
  • Gepäcktransfer
  • Seilbahnen für mehr Abfahrtsvergnügen

Programm

Eine Mountainbike-Woche, die ihres gleichen sucht! 
Livigno ist ein traditionsreicher Bergsportort im Norden der Lombardei, eingebettet zwischen den namenhaften und imposanten Gebirgsmassiven der Ortler- und Berninagruppe. Ein Hot-Spot für alle Trailfans. Im Winter ein Mekka für alle Ski-Alpin-, Freeride- und Telemark-Freunde
 im Sommer eines der umfangreichsten Trail-Reviere zwischen Ost- und Westalpen. Der italienische Charme der Region ist weithin bekannt und die Locals lieben ihre Berge mit einer tiefen Naturverbundenheit. Livigno ist ein idealer Spielplatz für diejenigen, die Auffahrten nicht scheuen und Abfahrten lieben, denn auf 1800m Ausgangsniveau liegen die hochalpinen Reviere zum Greifen nah.

1. Tag: Anreise Livigno
Individuelle Anreise nach Livigno. Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Treffpunk 18 Uhr im Hotel, wo Sie Ihren Guide kennenlernen. Bei einem Welcomedrink und gemeinsamen Abendessen in lockerer und sportlicher Atmosphäre stimmen wir uns auf eine Woche voller MTB-Highlights ein.

2. Tag: Bike-Check und look around 
Falls von Ihnen vorreserviert, werden die Leihbikes entgegengenommen und das Setup eingestellt, oder die eigenen Bikes nach dem Transport montiert und alles für eine Woche Fahrspaß vorbereitet. Dann wird Livigno erkundet. Macht Euch mit Eurem Local Guide auf, um das Tal zu entdecken. Akklimatisierung und Warmfahren für die kommenden Paradetouren inbegriffen.
Wir nutzen die Mottolino Bahn, um auf das Ausgangsniveau zu kommen. Von dort tauchen wir in einen herrlichen Trail ein  in das Val delle Mine. Wir durchfahren Lärchen- und Zirbenwälder auf solidem Untergrund. Eine Flussüberquerung sorgt für Abwechslung und zum Ende des Trails fordern einige enge Kurven nochmals die Fahrtechnik.
ca. 35 km ↑650 hm ↓1400 Hm  

3. Tag: Cancano Valley
Frühstück im Hotel und Check-out. Aufbruch zu einer abwechslungsreichen Tagestour  wir starten im Valle del Gallo und wagen einen kleinen Schlenker durch die Schweiz. Auf aussichtsreichen Wegen über dem Livigno See genießen wir die überwältigende Landschaft. Während die Fahrt eher technisch beginnt, wird sie im Downhill zum Ende hin immer flüssiger, Fahrspaß und Fun pur! Während ein Transporter unser Gepäck zur Hütte bringt, erreichen wir unser uriges Rifugio oberhalb des Lago di Canacano am Nachmittag.
ca. 40 km ↑1100 ↓1000 Hm

4. Tag: Val di Viola zum Rifugio Viola
Nach einem italienischen Frühstück beginnen wir unsere Tagestour mit einigen Abfahrtsmetern. Vorbei an den Torri di Fraele geht es über historische Pfade hinauf in das Val di Viola. Mit schönen Ausblicken auf den imposanten Gletscher der Cima Piazzi ist das Ziel unserer Tagesetappe das Rifugio Viola 2314m, das direkt neben einem klaren Bergsee liegt. Unser Übernachtungsgepäck erwartet uns auf der Hütte. Wer möchte, wagt einen Sprung in den kühlen See, Erfrischung garantiert! Auf der Sonnenterasse der Hütte oder in der warmen Stube lässt es sich prima wieder aufwärmen.
ca. 40 km ↑1200 ↓950 Hm

5. Tag: Val di Poschiavo und Bernina-Express - der Singletrail-Downhill nach Livigno als Höhepunkt
Der heutige Tag steht voll im Zeichen der hochalpinen Umgebung. Die Dreitausender Cima Piazzi (3.439 m), Cima Viola (3.374 m) und die Cima Dosdé (3.280 m) bilden den Rahmen dieser Tagestour. Vom Val Viola in das schweizerische Val Poschiavo werden weitere Traum Trails befahren. Im Tal nehmen wir den geschichtsträchtigen Bernina Express um in Richtung Berninapass zu gelangen. Die Singletrail-Abfahrt nach Livigno bildet den krönenden Abschluss der Tagestour. Danach besteht die Möglichkeit so richtig zu Entspannen im Mandira Spa (optional). Das köstliche Abendessen wird uns im Hotel Lac Salin zubereitet und die Übernachtung findet in der Montivas Lodge statt.
ca. 45 km ↑800 ↓2300 hm

6. Tag: Bikepark Besuch und Tiefenmeter sammeln
Wir nutzen am letzten Fahrtag der Woche nochmals das schier endlose Trail-Angebot des Livigno-Tals. Dabei laden die Flow- und Enduro-Trails von Carosello 3000. Lassen Sie sich von unserem Guide nochmals die schönsten Lines zeigen und lassen die Landschaft an sich vorbei rauschen. Bei einem feinen Abendessen feiern wir den Abschluss einer tollen Touren Woche. Eine Mischung aus Uphill und Downhill, aus alpiner und ursprünglicher Landschaft haben uns die schönsten Mountainbike Reviere der Region nähergebracht. Die letzte Nacht verbringen wir wieder in der Montivas Lodge.

7. Tag:
Frühstück und individuelle Heimreise.

 

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 x Übernachtung im DZ, Montivas Lodge inkl. Frühstück
  • 4 x Abendessen im ****Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort
  • 2 x Übernachtung auf Berghütte im Mehrbettzimmer inkl. HP
  • Gepäcktransfer laut Programm
  • 5 Tage Guiding durch einen lokalen deutschsprachigen Summit Club Bike Guide
  • Abschliessbare Bikegarage mit Bikewerkstatt
  • Reinigungsmöglichkeiten und Wäscheservice über Nacht in Lac Salin Bike Hotel
  • Kostenloser Parkplatz während der gesamten Tour beim Starthotel

Bei uns außerdem enthalten

Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl

6-11 Personen

Reisedokumente

Personalausweis oder Identitätskarte

Wichtiger Coronahinweis

Bitte beachten Sie, dass auf alle DAV Summit Club Reisen, mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021, die 2G-Regelung besteht. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

Italien allgemein: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioFaqNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=23

Südtirol: https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Sizilien: http://www.visitsicily.info/en/coronavirus-disease-info-about-current-situation-in-sicily/

Sardinien: https://sus.regione.sardegna.it/sus/covid19/regimbarco/init

Zusatzkosten

Mittagessen und Getränke,
Seilbahnticket für Tag 2 & Tag 6 ca. 55€
Bernina Express inkl. MTB ca. 18€
Optional SPA Besuche Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort (€30,00/Tag)

Optional: Leihbikes

Unterbringung

Sie übernachten in dem neuen und modernen Sporthotel Montivas Lodge.
Abendessen im herrlich gelegenen Vier-Sterne-Superior-Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort.
Legendäre zollfreie Zone in Livigno – gute Einkaufsmöglichkeiten.

Einzelzimmerzuschlag € 150,- (kein EZ auf den Hütten)

Anforderungen

Trail-Woche in eindrucksvoller Kulisse. Fortgeschritte Fahrtechnik für Abfahrten bis insg. 2000 Tiefenmetern pro Tag auf mittelschweren Trails (bis S2).

Bei dieser Reise ist die Teilnahme mit dem E-Bike möglich, bitte bei Buchung entsprechend angeben.
Sollte es sich um eine gemischte Gruppe handeln (Bio- und E-Bike), richtet sich das Tempo grundsätzlich nach der unmotorisierten Version.
 

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeRAMLIV
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr]
Anreiseart eigene Anreise

Eigene Anreise
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Parkplatz: Sie können Ihr Fahrzeug kostenfrei am Hotel parken. 

Termine